Trete heute deinen Selbstzweifeln entgegen

Deine Selbstzweifel werden dich weiterhin ausbremsen, wenn du dich ihnen nicht entgegenstellst. Du bist dann gefangen in einem Hamsterrad aus Selbstzweifel, Angst, nicht gut genug zu sein, dem Hang zur Perfektion, der ständigen Selbstoptimierung, dem Druck, jegliche Fehler zu vermeiden. Daraus entsteht ein massives Vermeidungs- und Ausweichverhalten. Es kommt zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis. Dein Selbstvertrauen nimmt Schaden und lassen deine Selbstzweifel wieder hervortreten. Damit werden deine Selbstzweifel immer wieder bestätigt und das Hamsterrad manifestiert sich zu einer unüberwindbaren Struktur. Trete heute deinen Selbstzweifeln entgegen. Komme ins Handeln und erledige mindestens eine Aufgabe unperfekt aber gut. Lobe dich für dein Ergebnis. Starte dann gestärkt zur nächsten Aufgabe. Schaffe dir so eine positive Entwicklungsspirale, die dem schädlichen Hamsterrad entgegenwirken kann.

Ein toller Beitrag von Ansporn24.de

© bei K.Wimmer

Originally posted on 6. Juni 2019 @ 00:10