Wählen Sie ein Lebensmotto!

Ihr Lebensmotto soll aussagen, wie Sie Ihr Leben gestalten bzw. leben wollen. Es beschreibt Ihre grundsätzliche Einstellung zu Ihrem Leben, sozusagen ihr „Grundgesetz“.

Es dient Ihnen als Leitbild und Leitfaden und bringt Ihre Sichtweise auf den Punkt.

Formulieren Sie einen kurzen Satz, der Ihre Vorstellung vom Leben beschreibt. Übernehmen Sie aber nicht etwas das Sie von anderen gehört haben, weil es gut klingt. Achten Sie darauf, dass es zu Ihnen passt und Sie es auch fühlen.

Beispiele:

  • „Das Grundprinzip meines Lebens ist die Lebensfreude“
  • „Es gibt immer einen Weg“
  • „Take it easy“
  • „Es muss einfach gehen, sonst geht es einfach nicht“

Es kann auch ein berühmtes Zitat oder eine Weisheit sein, das sie durch ihr Leben trägt, Sie begleitet und Ihnen als Lebensmotto dient.