Erledige das Unangenehmste zuerst

Du kannst dich stark machen gegen das Vermeiden und Verschieben. Lass es gar nicht groß in dir werden. Und wenn du schon erkennst, dass du viel vermeidest, dann hast du jetzt die Chance, dies zu ändern. Erledige das Unangenehmste zuerst. Mach dir eine Liste deiner unangenehmsten Dinge, alles was du vermieden hast, zu erledigen und was du vor dir herschiebst. Ignoriere deine Ängste und Bedenken. Leg los und erledige das Unangenehmste zuerst und du wirst dich enorm frei und wertvoll fühlen. Und nicht nur das, es wird dich ebenso auffallend selbstbewusst und stark machen.

Ein toller Beitrag von Ansporn24.de

Originally posted on 17. März 2019 @ 00:08